Sensor-Artikel als Fachartikel des Monats ausgezeichnet

SMI: „Warum ein neues Sensor-Design notwendig ist“

Matthias Hofmann & Jörg Schiffer

Der Fachartikel zum Thema „Warum ein neues Sensor-Design notwendig ist“ ist vom Heidelberger Hüthig Verlag als Fachartikel des Monats ausgezeichnet worden. Der Artikel unseres Tochterunternehmens Silicon Microstructures Inc. (SMI) mit Sitz in Kalifornien/USA erschien im Elektronik Journal Mai 2017.

Die Auszeichnung hat Matthias Hofmann, Verlagsvertretung Hüthig, an Jörg Schiffer, SMI/ Director of Sales EMEA, übergeben. Schiffer nahm den Preis in Stellvertretung für den Autor Dr. Justin Gaynor, SMI/ Program Management Officer, entgegen. Grundlage für die Auszeichnung war die hohe Anzahl an Online-Zugriffen auf den Artikel auf dem Portal all-electronics.de.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt einerseits das hohe Interesse der Branche an der Weiterentwicklung von MEMS-Drucksensoren, anderseits belegt der Artikel die Kompetenz von SMI als Hersteller von robusten und ultrakleinen Sensoren für Anwendungen im Automobil und Industriebereich“, so Schiffer.

Der vollständige Artikel ist hier verfügbar:

„Autos und LKWs überwachen ständig ihr Umfeld, sowohl außen als auch innen. Ermöglicht wird dies durch Sensoren. Tatsächlich stellt der Automobilbereich für manche Sensor-Typen nicht nur den größten, sondern auch den am schnellsten wachsenden Markt dar. Dabei werden die Anforderungen an die Qualität und Leistung immer höher.“

http://www.all-electronics.de/anforderungen-an-drucksensoren/

 

SMI ist eine Tochtergesellschaft der Elmos Semiconductor AG. SMI ist nach ISO / TS 16949: 2009 zertifiziert und ein führender Entwickler und Hersteller von MEMS-basierten Drucksensoren für unterschiedliche Märkte. Das Unternehmen verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Drucksensoren. SMI bietet die empfindlichsten und kleinsten MEMS-Drucksensoren, die derzeit weltweit erhältlich sind.

www.si-micro.com