Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat hat sechs Mitglieder. Sie repräsentieren die unterschiedlichen Aspekte des Unternehmens.

Dr. Klaus Weyer, Diplom-Physiker, Management Consultant, geboren 1948, wohnhaft in Penzberg

Dr. Klaus Weyer studierte Physik an der Universität Köln. Er promovierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Anschließend war er als Management Consultant im Bereich der Mikroelektronik für kleine und mittlere Unternehmen tätig. 1984 hat er die Elmos mit gegründet und war zunächst als Geschäftsführer und seit 1999 als Vorstandsmitglied sowie als Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft tätig. Seit 2006 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG, seit Mai 2016 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und seit Mai 2017 Aufsichtsratsvorsitzender.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Dr. Klaus Weyer ist weder Mitglied eines anderen Aufsichtsrats noch Mitglied eines vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremiums.

Weitere Mitglieder des Aufsichtsrates

Dr. Gottfried H. Dutiné, Diplom-Ingenieur, selbstständiger Unternehmensberater, geboren 1952, wohnhaft in Kleve

Dr. Gottfried H. Dutiné hat sein Studium der elektrischen Nachrichtentechnik an der Technischen Universität Darmstadt 1979 mit der Promotion abgeschlossen. Danach war er zunächst bei Rockwell-Collins und Motorola tätig, bevor er 1989 zu Robert Bosch wechselte. Dort hatte Dr. Gottfried Dutiné verschiedene internationale Positionen inne. 1997 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Alcatel-SEL AG berufen, 2002 Mitglied des Konzernvorstands der Royal Philips Electronics. Seit 2012 ist er als selbständiger Unternehmensberater tätig. Mitglied des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG ist er seit 2016.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Dr. Gottfried H. Dutiné ist Mitglied des Beirats der Endiio GmbH.


Dr. Klaus Egger
, Diplom-Ingenieur, selbstständiger Unternehmensberater, geboren 1951, wohnhaft in Steyr-Gleink, Österreich

Dr. Klaus Egger schloss sein Studium des Maschinenbaus 1975 an der Technischen Universität Graz ab, wo er ebenfalls promovierte. Im Laufe seiner beruflichen Karriere war Dr. Klaus Egger in verschiedenen Führungspositionen bei BMW, VÖEST Alpine, Robert Bosch und Siemens Automotive tätig. Seit 2008 ist er als selbstständiger Unternehmensberater aktiv. Mitglied des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG ist er seit 2011.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Dr. Klaus Egger ist Mitglied im Aufsichtsrat der AVL List GmbH.


Thomas Lehner
, Diplom-Ingenieur, Leiter Engineering Backend, geboren 1961, wohnhaft in Dortmund

Thomas Lehner schloss sein Studium der Elektrotechnik 1988 an der Universität Dortmund ab. Seit 1986 ist er, zunächst als studentische Hilfskraft, bei Elmos beschäftigt. Er ist als Leiter Engineering Backend im Bereich Produktionstest tätig. Seit 2011 ist er als Arbeitnehmervertreter Mitglied des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Thomas Lehner ist weder Mitglied eines anderen Aufsichtsrats noch Mitglied eines vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremiums.


Sven-Olaf Schellenberg
, Diplom-Physiker, Modulleiter Defekt Engineering, geboren 1971, wohnhaft in Dortmund

Sven-Olaf Schellenberg studierte Physik an der Universität Dortmund. Bei Elmos ist er seit 1997 beschäftigt. Er ist als Modulleiter im Frontend der Produktion tätig. Sven-Olaf Schellenberg ist Mitglied im Betriebsrat seit 2014 und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender. Seit 2011 ist er als Arbeitnehmervertreter Mitglied des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Sven-Olaf Schellenberg ist weder Mitglied eines anderen Aufsichtsrats noch Mitglied eines vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremiums.


Prof. Dr. Günter Zimmer
, Diplom-Physiker, Universitätsprofessor i.R., geboren 1940, wohnhaft in Duisburg

Prof. Dr. Günter Zimmer studierte Physik in Darmstadt. Nach seiner Promotion an der Technischen Universität München war er Mitarbeiter der Siemens AG in München. 1973 wechselte er als Oberingenieur an die Universität Dortmund und habilitierte dort 1982 im Fach Halbleitertechnologie. Von 1984 bis 2005 war er Professor an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg (seit 2003 Universität Duisburg/Essen). Bis 2006 leitete er zudem das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg. Prof. Dr. Günter Zimmer ist Mitgründer der Elmos; er war seit Gründung der EL-MOS Elektronik in MOS-Technologie GmbH Beiratsvorsitzender und war seit Umwandlung in die Elmos Semiconductor AG 1999 Aufsichtsratsvorsitzender. Seit 2017 ist Prof. Dr. Zimmer Ehrenvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Elmos Semiconductor AG.

Angaben gemäß § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG: Prof. Dr. Günter Zimmer ist kein Mitglied eines anderen Aufsichtsrats, jedoch Mitglied in einem vergleichbaren ausländischen Kontrollgremium. Er ist Mitglied im Board of Directors bei der Dolphin Intégration S.A., Frankreich.